Kurzbericht

Mönche und Laien des Tempels Lingyin feierten zusammen das Frühlingsfest des „Um den Ofen Herumsitzens“

Am Abend des 4. Februar 2016 organisierte der Tempel Lingyin die Abendveranstaltung „Um den Ofen herum sitzen“ anlässlich der Feier des Frühlingsfestes. Die vierfältige Versammlung aus Mönchen und Nonnen, Männern und Frauen der Laienanhängerschaft versammelte sich in fröhlicher Runde zum traditionellen „Herumsitzen um den Ofen“ und tauschten sich über das spirituelle buddhistische Leben des Jahres aus. Sie feierten das Ankommen des chinesischen traditionellen Frühlingsfestes durch reiche und vielgestaltige Vorführungen. 


Der Platz der Abendveranstaltung „Um den Ofen herum sitzen“

Der Abt des Tempels Lingyin, der erwührdige Guangquan, hält eine Ansprache

Viele ausgezeichnete Vorführungen bereicherten die Abendveranstaltung


 Aufführung eines selbst verfassten lehrreichen Dramas durch Mönche und Laien

633 人数