Kurzbericht

Gemeinsame Gründung der Lehranstalt Hexiang durch das Yunlin-Kolleg und den Wohnbezirk Caihe

Zur Förderung von Kultur und Gemeinschaftsleben wird in einem gemeinschaftlichen Unternehmen des Yunlin-Kollegs des Tempels Lingyin und des Wohnbezirks Caihe die neue Lehranstalt Hexiang eingerichtet. Am 2. März 2016 fand die Enthüllungszeremonie statt, zu der der Abt des Tempels Lingyin, der Ehrwürdige Guangquan, erschien und eine Ansprache hielt. Der Vizedirektor des Nationalen Volkskongresses des Bezirks Jianggan Chenhua, der Vizedirektor der Politischen Konsultativkonferenz des Bezirks Jianggan, Huang Guoxing, der Sekretär des Parteikomitees des Wohnbezirks Caihe, Yu Guangbin, und andere Leiter der zuständigen Behörden nahmen an der Veranstaltung teil.  

Zweck der Lehranstalt Hexiang ist es, die traditionelle Kultur zu verbreiten, die Kultur des Wohnbezirks zu bereichern und die Leistungsfähigkeit der Staatsbürger zu erhöhen. Die Lehranstalt Hexiang wird durch regelmäßig stattfindende Kulturveranstaltungen vielfältigen Inhalts und durch die Förderung der traditionellen Kultur einen wichtigen Beitrag zu Gesundheit und Wohlstand des neuen Wohnbezirks leisten.

Im Rahmen der Veranstaltung informierte das Yunlin-Kolleg die Teilnehmer über gesunde Ernährung und lud dazu ein, das vegetarische Essen des Tempels Lingyin an Ort und Stelle zu kosten. Bei der Vorführung vegetarischer Küche und bei der Verkostung der zubereiteten Speisen hatten die Teilnehmer Gelegenheit, Theorie und Praxis zu verbinden.


Ansprache des Abtes des Tempels Lingyin, des Ehrwürdigen Guangquan


Der Ort der Veranstaltung


Enthüllungszeremonie für die Gründung der Lehranstalt Hexiang


Verbreitung der Kultur des vegetarischen Essens


Vorführung der Zubereitung vegetarischer Speisen

 

Die Bewohner des Wohnbezirks kosten das vegetarische Essen des Tempels Lingyin  

997 人数