Kurzbericht

Vortrag des Ehrwürdigen Guangquan mit dem Thema “Guten Tag Bodhisattva!” im Volks-Klinikum der Provinz Zhejiang

Am 15. März 2016 hielt auf Einladung des Volks-Klinikums der Provinz Zhejiang der Abt des Tempels Lingyin, der Ehrwürdige Guangquan einen Vortrag mit dem Thema “Guten Tag Bodhisattva!” im Hörsaal des Klinikums. Fast 1000 Teilnehmer hörten den Vortrag.
 
Die Veranstaltung stand unter dem Vorsitz des Vizedekans des Volks-Klinikums, Herrn Zhang Dahong. Der ehrwürdige Guangquan sprach über die Beziehungen zwischen Medizin und Religion. Er setzte die buddhistische Kultur des Mitleids mit der edlen Aufgabe des Arztes in Beziehung, “die Krankheit zu bekämpfen, um den Patienten zu retten”, und verglich die Arbeit der medizinischen Mitarbeiter “Menschen vor dem Tod zu retten und Verwundete heilen”, mit dem im Buddhismus gelehrten Geist des Bodhisattva. Er spornte die medizinischen Mitarbeiter an, im Geiste von Mitleid, Dankbarkeit und Toleranz den Kranken beizustehen, um durch ihre Kenntnisse der Heilkunst zur Befreiung der Welt vom Leiden beizutragen.
 
Der Ehrwürdige Guangquan schloss mit dem Aufruf: “Jeder kann zu einem Bodhisattva werden. ‘Guten Tag Bodhisattva!’ Mit diesem herzlichen Gruß wende ich mich an alle medizinischen Mitarbeiter und drücke zugleich meine sehnlichste Erwartung aus, dass alle Menschen sich diesem Ideal anschließen werden.“


Vortrag des Ehrwürdigen Guangquan mit dem Thema “Guten Tag Bodhisattva!” 
mit Erklärungen zur Umsetzung des Bodhisattva-Gedankens


Die Veranstaltung stand unter dem Vorsitz des Vizedekans des Volks-Klinikums, Herrn Zhang Dahong.


Der Hörsaal des Volks-Klinikums


Rege Anteilnahme der medizinischen Mitarbeiter


Nicht genug Sitzplätze für das zahlreiche Publikum


Widmung des Ehrwürdigen Guangquan zum Andenken für die Teilnehmer  

1064 人数