Kurzbericht

Gründung des Zentrums für buddhistische Ressourcen und Forschung der Universität Zhejiang. Ansprache des Ehrwürdigen Guangquan

Am 17. März 2016 fand auf dem Campus Zijingang der Universität Zhejiang die Unterzeichnungszeremonie der Gründung des Zentrums für buddhistische Ressourcen und Forschung sowie des Buddhist Universal Digital Archive statt. Auf Einladung der Veranstalter hielt der Ehrwürdige Guangquan zu diesem Anlass eine Ansprache. 
 
Der Ehrwürdige Guangquan gratulierte zunächst zur Gründung des neuen Zentrums. Er sagte, mit der offiziellen Gründung des Zentrums für buddhistische Ressourcen und Forschung betrete die Universität Zhejiang eine neue Stufe im Bereich der Erforschung buddhistischer Kultur. Die buddhistischen Kreise Hangzhou planen Zusammenarbeit und Austausch mit dem Zentrum für buddhistische Ressourcen und Forschung der Universität Zhejiang zum Schutz und zur Verbreitung buddhistischer Kultur und zur Erforschung der Quellen.   
 
Der Vizepräsident der Universität Zhejiang, Prof. Luo Weidong, der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Harvard University International Literature Protection Foundation, Professor Leonard W.J. van der Kuijp, und andere Gelehrte aus dem In- und Ausland nahmen an der Unterzeichnungszeremonie teil. 


Ansprache des Abtes des Tempels Lingyin, des Ehrwürdigen Guangquan 


Ansprache des Vizepräsidenten der Universität Zhejiang, Prof. Luo Weidong


Ansprache des Aufsichtsratsvorsitzenden der Harvard University International Literature
 Protection Foundation, Professor Leonard W.J. van der Kuijp


Ansprache der Dekanin des Zentrums für buddhistische Ressourcen und Forschung, Prof. He Huanhuan


Enthüllungszeremonie für das Projekt “Buddhist Universal Digital Archive”


Gruppenfoto 

1212 人数