Kurzbericht

Der Tempel Lingyin richtete das Stipendium „Shangde“ in den Universitäten der Provinz Zhejiang ein

Am 8. Juni 2016 fand im Tempel Lingyin eine Zeremonie anlässlich der Einrichtung des Stipendiums „Shangde“ (Studium der Tugend) an den Universitäten der Provinz Zhejiang statt. Die Zeremonie der Unterzeichnung wurde von der Stiftung Yunlin für Gemeinwohl Hangzhou veranstaltet. Der Leiter der Abteilung für religiöse Angelegenheit des Amts für ethnische und religiöse Angelegenheiten der Stadt Hangzhou, Hu Shengjun, der Abt des Tempels Lingyin, der ehrwürdige Guangquan, der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Yunlin für Gemeinwohl, der Meister Changfa, der Vizedirektor der Abteilung für das Studium der Elektrotechnik der Universität Hangzhou Ma Baolong, der Direktor des Verwaltungszentrums für Finanzhilfen der Universität für Elektrotechnik Hangzhou Su Jing, der Leiter der Verwaltung des Studiums der Technik Universität Zhejiang Xu Guocheng, der Direktor des Zentrums für psychische Gesundheit der Abteilung für Studenten der Zhejiang University of Media And Communications Zhang Fangyuan und der hauptamtliche Lehrer des Zentrums für psychische Gesundheit der Abteilung für Studenten der Zhejiang University of Water Resources and Electric Power Xu Jing nahmen an der Zeremonie der Unterzeichnung teil.

Der Abt des Tempels Lingyin, der ehrwürdige Guangquan, betonte bei seiner Ansprache: “In der heutigen Gesellschaft hochentwickelter materieller Zivilisation ist es unsere Verpflichtung, die Tugend der traditionellen chinesischen Werte zu verbreiten, eine gute gesellschaftliche Moral auszubilden und die gesellschaftliche Harmonie zu fördern. Ich hoffe, dass das Stipendium Shangde dabei eine vorbildliche Rolle spielen kann, indem es die Menschen motiviert, sich um Moral und Erziehung zu bemühen. Viele Wohltaten machen eine Tugend, Tugend führt zu Freude. Wir haben die feste Absicht, einen wichtigen Beitrag für den Aufbau einer guten gesellschaftlichen Moral zu leisten. ” 

Im Rahmen der Zeremonie wurde durch den Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Yunlin für Gemeinwohl, den Meister Changfa, mit den Verantwortlichen der Abteilung für Studenten der Universität für Elektrotechnik Hangzhou, der technischen Universität Zhejiang, der Zhejiang University of Media And Communications, der Zhejiang University of Water Resources and Electric Power die “Vereinbarung über das Stipendium Shangde” geschlossen. Die Verantwortlichen der Abteilung für Studenten und der hauptamtliche Lehrer der 4 Universitäten bedankten sich, dass die Stiftung Yunlin für Gemeinwohl das Stipendium Shangde eingerichtet hat. Sie versprachen, gewissenhaft die Auswahl für das Stipendium vorzunehmen und am Prinzip “unparteiisch, gerecht, öffentlich” festzuhalten. Sie werden die Auswahl von Empfängern des Stipendiums Shangde mit der Propaganda verdienstlicher Taten verbinden, um mit der Auswahl auch eine Breitenwirkung mit Ermutigung zu moralischem Handeln zu erzielen.  


Die Zeremonie der Unterzeichnung findet in der Huayan-(Skt:Gaṇḍavyūha-)Halle des Tempels Lingyin statt


Ansprache des Abts des Tempels Lingyin, des ehrwürdigen Guangquan


Ansprache des Leiters Hu Shengjun


Der Meister Changfa und die Universität für Elektrotechnik Hangzhou schließen die Vereinbarung ab 


Der Meister Changfa und die technische Universität Zhejiang schließen die Vereinbarung ab 


Gruppenfoto 

689 人数