Kurzbericht

Go-Meisterschaft des „Yunlin-Pokals“ von Studenten der Provinz Zhejiang

Am 26. November begann in der Zhejiang Gongshang Universität der Wettkampf um die Go-Meisterschaft des 3.Yunlin-Pokals für Studenten der Provinz Zhejiang. An zwei Tagen werden 19 Go-Mannschaften mit 92 Go-Spielern aus den Universitäten der ganzen Provinz hart um den Pokal kämpfen und miteinander Erfahrungen austauschen. Auch der Tempel Lingyin als Koordinator der Meisterschaft hat eine Mannschaft aufgestellt, die unter der Leitung von Meister Jueliang steht.

Der Aufseher für den Tempel, Meister Kuoren, sprach im Namen des Tempels Lingyin ein Grußwort zur Eröffnung des Wettkampfs. Er sagte: Go ist ein wichtiger und vornehmer Bestandteil der chinesischen Kultur, es ist eine Kunst, die Bildung und gepflegte Umgangsformen voraussetzt und fördert. Der Tempel Lingyin engagiert sich für die Pflege des Go, um die traditionelle Kultur mit dem Buddhismus zu verbinden.

Der Tempel Lingyin möchte daher aktiv die Go-Meisterschaft des Yunlin-Pokals für Studenten der Provinz Zhejiang unterstützen. Denn diese Veranstaltung steht für die Verbreitung der traditionellen Kultur, die dem Abt des Tempels, dem Ehrwürdigen Guangquan, ein wichtiges Anliegen ist, und sie entspricht zugleich dem Geist des Buddhismus. Meister Kuoren sprach seine Hoffnung aus, dass diese Veranstaltung dazu beiträgt, weitere Liebhaber und Förderer der traditionellen Kultur zu gewinnen.

203 人数