Kurzbericht

Kurs für Vortrag und Dialog im chinesischen Buddhismus 2017 im Tempel Lingyin

Am Vormittag des 15.September 2017 fand im Tempel Lingyin in Hangzhou der diesjährige Kurs für Vortrag und Dialog im chinesischen Buddhismus statt, der auf Veranlassung der Vereinigung der Buddhisten Chinas von der Basis für Austausch und Dialog des Buddhismus Chinas organisiert wurde. Die Eröffnungszeremonie des Kurses stand unter Leitung des Dekans der Abteilung für Unterrichtsverwaltung der Vereinigung der Buddhisten Chinas, des Ehrwürdigen Changshun. Nach dessen einleitenden Worten folgten Ansprachen des Abtes des Tempels Lingyin, des Ehrwürdigen Guangquan und des stellvertretenden Generalsekretärs der Vereinigung der Buddhisten Chinas, des Ehrwürdigen Hongdu.

Der Ehrwürdige Guangquan erklärte bei seiner Ansprache: “Obwohl seit einigen Jahren immer mehr und immer aufwändigere Veranstaltungen für Dialog und Ausbildung des chinesischen Buddhismus stattfinden, hat ‘das Wissen um die Verbreitung des Buddhismus’ damit nicht Schritt halten können. Daher veranstalten wir den Kurs mit der Einstellung ‘Steine von anderen Bergen können dazu dienen, die Jade dieses Berges zu polieren’. Das heißt, um in Theorie und Praxis buddhistischer Predigt ein solides Fundament zu schaffen, wollen wir Techniken von anderen Strömungen der Gesellschaft lernen und uns die Erfahrungen anderer Religionen auf diesem Gebiet zunutze machen.”

Der Ehrwürdige Guangquan kündigte an, dass bis zum Ende des Kurses am 22. September eine Reihe von berühmten gelehrten Mönchen und Experten aus dem In- und Ausland die Teilnehmer in Ziel, Aufgabe und Methode des Predigens sowie in der Bedeutung buddhistischer Disziplin unterrichten würden. Er verlieh seiner Hoffnung Ausdruck, dass die Veranstaltung im ganzen Land große Resonanz finden und Frucht tragen werde.

Eröffnungszeremonie des Kurses

Die Eröffnungszeremonie des Kurses unter Leitung des Ehrwürdigen Changshun

 
 Ansprache des Ehrwürdigen Guangquan

 
 Ansprache des Ehrwürdigen Hongdu

 
 
 Das Publikum

27 人数