Kurzbericht

Ein vegetarisches Festessen für tausend Mönche im Tempel Lingyin zu Anlass des Buddha-Geburtstags

Am frühen Morgen des 22. Mai 2018, nach dem chinesischen Mondkalender des 8. Tags des vierten Monats, wurden Glocke und Trommel gerührt, gleichzeitig begann die Dharma-Versammlung für das Fest des Buddha-Badens am Buddha-Geburtstag. Die Dharma-Versammlung stand unter Leitung des Abtes des Tempels Lingyin, des ehrwürdigen Guangquan.

Um 8 Uhr versammelten sich im Tempel Faxi in Shang Tianzhu gegen tausend Mönche aus jedem Tempel der Stadt Hangzhou und der Akademie für den Buddhismus Hangzhou, sowie die neuen Vinaya-Anwärter aus der Zeremonie 2018 der drei Altäre des Tempels Lingyin und des Tempels Fajing für das Weitergeben des Vinaya. Die Zeremonie stand unter Leitung des ehrwürdigen Guangquan. Zur alljährlichen karitativen Veranstaltung waren die Mönche nach den Vorschriften des Dharma mit Robe und breitkrempigem Bambushut gekleidet und hielten die Bettelschale aus Ton in der Hand. Die Kolonne brach vom Tempel Faxi auf, ging den Tianzhu-Weg entlang, am Zen-Buddhismus-Tempel Fajing und am Klassenzimmer-Tempel Fajing vorbei bis zum Tempel Lingyin. Wohin auch immer die Gruppe der Mönche ging, wurde sie von Menschen begrüßt, die großzügig und voller Freude Geld spendeten. Die gesamte Unternehmung dauerte fast drei Stunden. Dann fand die Zeremonie der Spendung vor der Mahavira-Halle des Tempels Lingyin statt. Der Erlös der Almosenspende ist für karitative Zwecke bestimmt.

Um 11 Uhr veranstaltete der Tempel Lingyin das vegetarische Festessen für tausende Mönche auf dem Platz Zizhu. Teilnehmer waren Mönche aus jedem Winkel des Landes. Danach veranstalteten die Mönche die feierliche Zeremonie der Hinwendung des Verdienstes (Sanskrit: pariṇāma) vor der Mahavira-Halle. Sie wünschten: Weltfrieden und gutes Gedeihen für das ganze Land, und allen Anhänger des Buddhismus guten Willens körperliche und geistige Gesundheit und Glück.


 

Begrüßung der goldenen Statue von Prinz Siddhārtha Gautama
Verehrung des Buddha
Mönche begießen respektvoll die goldene Statue von Prinz Siddhārtha Gautama.
Kolonne der um Almosen bettelnden Mönche
Der erwührdige Guangquan gibt eine Unterweisung im Dharma
Das vegetarische Festessen für tausende Mönche

 

 

71 人数