Kurzbericht

Labazhou im Tempels Lingyin in Hangzhou: die erste Partie ist schon verschickt

Am frühen Morgen am 6. Januar 2019 (erster Tag des zwölften Monats des chinesischen Mondkalenders), begann die Zubereitung des Labazhou (La: 12. Mondmonat, Ba: 8., Zhou: Reisbrei mit Trockenfrüchten und Nüssen) im Tempel Lingyin in Hangzhou. Vom ersten Tag des zwölften Mondmonats bis zum achten Tag plant der Tempel Lingyin, den Menschen in Hangzhou und den umliegenden Städten mehr als 300.000 Portionen köstlichen und schmackhaften Labazhou zu schicken.

Seit 2008 hat der Tempel Lingyin die Tradition übernommen und die Aktivität des Labazhou-Spendens wieder aufgenommen. Umfang und Ausdehnung wurden Jahr für Jahr erweitert. In den elf Jahren des Bestehens dieser Tradition steigerte der Tempel Lingyin die Anzahl der Portionen von 100.000 auf über 300.000.

 


Wasserbesprühungszeremonie


Labazhou-Spende an den Buddha



Verteilen von Labazhou



In der Küche



Das fertige Labazhou im Packraum

18 人数