Kurzbericht

Der „Englischkurs für die Mönche zur Sutrainterpretation 2019” im Tempel Lingyin in Hangzhou hat begonnen

Am Morgen des 25. Februar 2019 fand im Tempel Lingyin in Hangzhou die Eröffnungszeremonie für den Englischkurs statt, der im Jahr 2019 für die Mönche angeboten wird, die für die Interpretation der Sutras diese Sprache benötigen. Der stellvertretende Generalsekretär der Vereinigung der Buddhisten Chinas, der ehrwürdige Hongdu, der Direktor der Unterrichtsverwaltung der Vereinigung der Buddhisten Chinas, der ehrwürdige Changshun, der Direktor der Lehr- und Ausbildungsabteilung der Vereinigung der Buddhisten Chinas, der ehrwürdige Yuanci, der stellvertretende Minister für die Einheitsfront des Stadtkomitees von Hangzhou Shao Gensong, der stellvertretende Direktor der ersten Abteilung des Komitees für ethnische und religiöse Angelegenheiten der Provinz Zhejiang Lou Yaowen, der Prodekan des Amtes für ethnische und religiöse Angelegenheiten der Stadt Hangzhou Tang Mingzhuang, der Leiter der Abteilung für religiöse Angelegenheiten des Amtes für ethnische und religiöse Angelegenheiten der Stadt Hangzhou, Hu Shengjun, und die Leiter der zuständigen Behörden nahmen an der Eröffnungszeremonie teil. Die Eröffnungszeremonie stand unter Leitung des ehrwürdigen Changshun. Es folgten Ansprachen des ehrwürdige Hongdu, Lou Yaowen und Shao Gengsong.

Die dreizehntägige Veranstaltung enthielt Kurse zu den Themen “Buddhistisches Englisch”, “Verbreitung des Buddhismus in Übersee”, “Englische Konversation”, “Indische Philosophie”, “ Übersetzung buddhistischer Werke” und “Indische Kultur in buddhistischen Schriften”. Mehr als 70 Mönche und Nonnen aus Beijing, Guangdong, Zhejiang und weiteren, insgesamt 17 Städten und Provinzen, sowie aus der Abteilung für Nonnen der Akademie für den Buddhismus Hangzhou werden in dieser Zeit die Englischkurse mit buddhistischem Hintergrund absolvieren.

Nach der Eröffnungszeremonie eröffnete der Direktor der Lehr- und Ausbildungsabteilung der Vereinigung der Buddhisten Chinas, der ehrwürdige Yuanci die erste Lektion dieses Trainings "Buddhistisches Englisch". Als gemeinsame Veranstalter der Veranstaltung fungierten die Vereinigung der Buddhisten Chinas, die buddhistische Gesellschaft der Stadt Hangzhou, die Basis für Austausch und Dialog im Buddhismus Chinas und der Tempel Lingyin in Hangzhou.


 


Eröffnungszeremonie


Die Eröffnungszeremonie steht unter Leitung des ehrwürdigen Changshun.


Leiter und Gäste bei der Eröffnungszeremonie


Ansprache des Herrn Lou Yaowen


Ansprache des Herrn Shao Gensong


Ansprache des ehrwürdigen Hongdu


Die erste Lektion "Buddhistisches Englisch" vom ehrwürdigen Yuanci



Die erste Lektion "Buddhistisches Englisch" vom ehrwürdigen Yuanci

20 人数