Kurzbericht

Die Bibliothek Yunlin des Tempels Lingyin errichtete eine Offene Bücherei im Wartesaal des Flughafen Xiaoshan

Um die chinesische traditionelle Kultur weiter zu verbreiten, errichteten die Bibliothek Yunlin des Tempels Lingyin und Chengxiangtang zusammen vor kurzem im humanistischen Wartesaal „Suchen des Traums beim Westsee“ des Flughafen Xiaoshan eine Offene Bücherei und spendeten mehr als 600 Bücher über Literatur, Geschichte, Philosophie, Buddhismus und andere Gebiete. Das Ziel ist, möglichst vielen Menschen Bücher zugänglich zu machen, die von der hohen Intelligenz des Menschen und vom Geist der chinesischen traditionellen Kultur erfüllt sind. Der Tempel Lingyin verbindet mit der Errichtung der Offenen Bücherei die Hoffnung, eine Orientierung und die Kraft geben, den oft großen Herausforderungen der modernen, schwer überschaubaren und von Leid erfüllten Welt die Stirn zu bieten.

Konzentrierte Lektüre neben einer Offenen Bücherei

Eine Offene Bücherei im humanistischen Wartesaal „Suchen des Traums
beim Westsee“ von
Chengxiangtang im Flughafen Xiaoshan Hangzhou 

Die Firma Chengxiangtang hat das Regal mit einer ersten Sammlung von mehr als 300 Büchern ausgestattet. Dieses Angebot steht im humanistischen Wartesaal „Suchen des Traums beim Westsee“, der neben dem Boarding Gate 40 im Terminal 3 des internationalen Flughafen Xiaoshan Hangzhou liegt, allen Reisenden zur Verfügung.  

Dank der Spende der Firma Chengxiangtang kann ein Reisender nun im chinesischen traditionellen kulturellen Hof sich setzen und kostenlos ein Buch aus dem Regal nehmen, um die Zeit des Warten nicht ungenutzt zu verbringen. 

783 人数