Kurzbericht

Pilgerfahrt zum heiligen Berg Putuo unter Leitung des Ehrwürdigen Guangquan

Am Vormittag des 21. Juli 2015, begleitet von einer kühlen, frischen und angenehmen unternahmen unter Leitung des Ehrwürdigen Guangquan, Abt des Tempels Lingyin, mehr als 140 Mönche sowie Teilnehmer des freiwilligen Arbeitseinsatzes und weitere buddhistische Laien aus Shanghai, Beijing und Zhejiang die Pilgerfahrt zum heiligen Berg Putuo. Die Reise begann am Haupttor des Tempels. Einer buddhistischen Tradition folgend, vollzogen die Teilnehmer alle drei Schritte Kotau (Niederwerfung), während sie und stiegen auf dem gewundenen alten Pilgerpfad für Pilgerfahrt den Berg Putuo bestiegen. Durch die Pilgerfahrt zum heiligen Berg Putuo konnte der Ehrwürdige Guangquan nicht nur die richtige Art des Gehens und bestimmte asketische Übungen, sondern darüber hinaus Grundlegendes über das Leben und die Ziele buddhistischer Mönche und Nonnen, über die Bedeutung des Laienstandes und über die Ausbildung eines unerschütterlichen Geistes sowie über das Bestreben zum Wohl aller Menschen vermitteln.

Eine Pilgerfahrt zum heiligen Berg ist einer der Wege des Lernens für den Buddhismus. Eine Pilgerfahrt hilft dem Übenden, durch körperliche und geistige Erfahrung den Grund für die Beschreitung des buddhistischen Pfades zu legen. Auf diese Weise werden Anlagen wie Arroganz und üble Angewohnheiten, die dem Erreichen des Zieles im Wege stehen, unterdrückt, und der Weg wird freigemacht, um Weisheit zu erlangen.  

Die vier berühmten heiligen buddhistischen Berge werden mit vier Metalle in Beziehung gesetzt: Gold Wutai, Silber Putuo, Kupfer E'mei und Eisen Jiuhua. Im Juli ist das Wetter auf dem Berg Putuo drückend heiß. Wird aber der Körper von der Freude des Dharma erfüllt, entsteht unvergleichliche erfrischende Kühle im Herzen. Obwohl es unterwegs stark regnete, ließen die Pilger sich davon nicht beirren, sondern rezitierten die ganze Zeit über laut: „Namo Avalokiteśvara Bodhisattva……“. So gelangte die Pilgerfahrt zum heiligen Berg zu einem allseits befriedigenden Ausgang.      

Aufbruch

 

758 人数